Weiblich, ledig, untot

Lesung, Regie

Ein Hörbuch zwischen „Sex and the City“ und „Buffy the Vampire Slayer“ – charmant interpretiert von Nana Spier

Sprecherin: Nana Spier
Autorin: Mary Janice Davidson
Regie: Johanna Steiner
Verlag: Argon Verlag
Veröffentlichung: 14.07.2009
Dauer: 3 Stunden 32 Minuten


Inhalt:
Erst verliert Betsy Taylor ihren Job, dann kommt sie bei einem Autounfall ums Leben – und stellt schließlich fest, dass sie gar nicht wirklich tot ist! Zudem wird sie neuerdings von einem Heißhunger auf Blut geplagt. Ihre neuen Freunde halten sie für die lange prophezeite Königin der Vampire. Betsy ist da zwar anderer Meinung, doch den verlockenden Argumenten des Vampirs Sinclair kann sie kaum widerstehen …