Die Grube

Hörspiel, Live, Schreiben

Livehörspiel über ein Grubenunglück

Besetzung: Reinhard Scheunemann, Vera Teltz, Uve Teschner, Rainer Fritzsche, Kathrin Fröhlich, Oliver Rohrbeck
Geräuschemacher: Oliver Rohrbeck
Musik: Dirk Wilhelm
Erstaufführung: 29.04.2011
Livemitschnitt als Download veröffentlicht bei Lauscherlounge Records


Inhalt:
Fünf Menschen, eingeschlossen im Dunkeln, warten auf den Tod.
Fünf Menschen besichtigen ein stillgelegtes Bergwerk – und machen eine Erfahrung, die Ihr Leben verändert. Der Stollen stürzt ein; es ist dunkel, es ist kalt und nass, und es gibt keinen Weg nach draußen. Worüber denkt man nach, wenn man weiß, dass man die Sonne, die Familie, die Freunde nie wieder sehen wird?
Wie verhält sich die Gruppe, die sich nicht kennt und gemeinsam eine so prägende Erfahrung machen muss? Wer rastet aus; wer bleibt ruhig? Ein packendes Hörspiel über Grenzerfahrungen, über den Tod und das Leben, über Hoffnung und Resignation.